Kottan ermittelt wieder

Ein Traum wird wahr: Seit Ewigkeiten frage ich mich, warum jede noch so miese TV-Serie aus den Untiefen der Archive ans Licht gezerrt wird … 

um als DVD-Ramsch in neue Form gepresst zu werden, niemand aber daran denkt, die nachweislich beste deutschsprachige Serie aller Zeiten endlich wieder zugänglich zu machen. Jetzt ist es endlich passiert: Die österreichische Krimi-Farce „Kottan ermittelt“, die zwischen ’76 und ’83 in 19 Folgen gedreht wurde, erscheint am 15. November und am 6. Dezember bei Eurovideo in zwei umfassenden DVD-Boxen. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, ob mich meine Erinnerung nicht trübt. Wenn nicht, dann kommt da eine der absurdesten und überdrehtesten Momente hiesiger Fernseh-Kultur auf uns zu. Melde mich nach Sichtung …