Messiemulden

Ergänzend zur Rezension von „Sieben Mulden und eine Leiche“ stelle ich selbstanklagend ein Bild aus dem Film einem Foto vom aktuellen Zustand meines Arbeitsplatzes entgegen: Messiemeyer vs. Messiemother. Die Seite zum Film liefert übrigens interessante Hintergrundinformationen zum Thema und ein Sperrmüll-Computerspiel. Bin auf dem stolzen 481. Platz im Ranking gelandet. Film unbedingt angucken!

sieben-mulden-leiche.jpg Messiemother 

messiemeyer.jpg Messiemeyer

Eine Antwort auf „Messiemulden“

  1. versteh ich nicht – wo soll da was mit messie sein? Sieht alles reichlich systematisch und arbeitssam aus. Nur Nasskämmer glauben, Ordnung sei ein Synonym für leerer Tisch.

Kommentare sind geschlossen.