„Der Swimming Pool des kleinen Mannes“ von Flix

swiming-pool-kleinen-mannes.jpg

Nach „Heldentage“ legt Flix mit „Der Swimmingpool des kleinen Mannes“ einen weiteren Wälzer mit Auszügen seines gezeichneten Tagebuchs vor … Die Alltagscomics reichen von kurzen Aphorismen – mit oder ohne Gag – bis zu kleinen Anekdoten über mehrere Tageseinträge. Der selbstironische Ton ist wieder Ehrensache.
(Carlsen)