„Affentheater“ von Florent Ruppert & Jerome Mulot

affentheater.jpg

Vor zwei Jahren wurden sie auf dem bedeutenden Comicfestival in Angoulême für „Affentheater“ ausgezeichnet … Jetzt erscheint die flüchtig skizzierte Geschichtensammlung um zwei Porträtfotografen, die den Autoren Florent Ruppert und Jerome Mulot ziemlich ähnlich sehen, auf deutsch. Ihre überdrehten Anekdoten über absurde Fotoaufträge sind geschmacklos, gewaltätig und … nicht nur der Alliteration wegen: großartig. Vergleichbar sind die abgründigen Szenen nur mit dem Landsmann Killofer. Aber auch Buñuel hätte sicher seinen Heidenspaß an diesen aggressiven und respektlosen Ein- und Überfällen.
(Edition Moderne)