Kategorie-Archiv: Kunst

Kurzfilmprogramm “Tanzende Bilder” am 19.7.2013

Tanzende Bilder Len Lye

 

 

 

 

 

Am Freitag, dem 19.7. läuft im Filmforum NRW in Köln zum feierlichen Abschluss der Reihe “Filmmusik – Meilensteine und Experimente” um 20 Uhr das von mir zusammengestellte Filmprogramm “Tanzende Bilder – Vom Absoluten Film zum Musikclip”. Vorneweg eine Einführung von mir zu den Filmen.

Mit Kurzfilmen von Hans Richter, Fernand Léger, Len Lye, Peter Kubelka, John Whitney, Kenneth Anger, Holger Hiller, Michel Klöfkorn, Oliver Husain, Carsten Nicolai.

Danach Konzert Schlammpeitziger. Ein Konzert zum 20-jährigen Bestehen, mit Musikvideos von Ulrike Göken und Jo Zimmermann
Anschließend: Capatazz Party mit Korkut Elbay und Christian S (Cómeme)

“The Future” von Miranda July

Sophie (Miranda July) und Jason (Hamish Linklater), beide Mitte 30, leben ohne großes Spektakel ihr Leben: Sie gibt Kindern Tanzunterricht, er hilft vom heimischen Sofa aus per Headset Usern bei Computerproblemen. Alles scheint soweit OK, aber irgendwas fehlt. Die beiden würden ihrem Leben gerne einen neuen Sinn geben und Verantwortung übernehmen … Weiterlesen

“Hunger” von Steve McQueen

hunger.jpg

Knapp formuliert, erzählt „Hunger“ in der ersten Hälfte vom Haftalltag der IRA-Gefangenen im nordirischen Maze-Prison. In der zweiten Hälfte sehen wir, wie sich der Insasse Bobby Sands zu einem Hungerstreik entschließt, an dem er schließlich sterben wird … Weiterlesen

Zu Gast bei Jonathan Meese

jonathan-meese-gastebuch.JPG

Neulich, in der Jonathan Meese Ausstellung “Erzstaat Antlantisis” im Arp Museum (noch bis 30.8.) erfreut im Gästebuch festgestellt, dass das Bildungsbürgertum immer noch reflexhaft reagiert. Wenigstens ein paar Dinge ändern sich nie …

Peter Zumthors Bau des Kolumba-Museums

kolumba-museum-ausen.JPGkolumba-museum-ausen-detail.jpg

Ende des letzten Jahres wurde endlich Peter Zumthors Neubau des Kölner Diözesanmuseums “Kolumba”, also des Kunstmuseums des Erzbistums in Köln, offiziell eingeweiht. Auch wenn der Bauherr der Erzreaktionäre Kardinal Meisner ist, der sich in letzter Zeit gerade beim Thema Kunst einiges – bis hin zur Verwendung des Begriffs ‚entartete Kunst’ – geleistet hat, sollte man die Hemmschwelle, über die Türschwelle zu treten, überwinden …. lesen

Gerhard Richters Domfenster und Musik von Glass, Cage und Feldman

richter-domfenster-2.JPG

Tiefkultur wirft alle Ressentiments über Bord und begibt sich in die Niederungen der Hochkultur: Anlässlich der Einweihung von Gerhard Richters Fenster im Kölner Dom gab es sogar einen Beitrag in der Tagesschau. In Köln wurde das Spektakel mit viel Tamtam und Bimbamborium bestritten. “Eine Ausstellung und zwei Konzerte” hieß das Programm, das einen zunächst einen Blick auch die Vorarbeiten zum neuen Domfenster gewährte …

Weiterlesen

Miranda July

Ich bin ja eh schon ganz großer Miranda July Fan. Ihr Film “Me and you and everyone we know” war ganz bezaubernd. Ihr Websiten-Projekt   Learning to love you more ist eine ganz großartige soziale Skulptur, die man hippiesk oder kitschig schimpfen kann, die aber Alltagspoesie, Kunst und … ähm, Nächstenliebe wunderbar miteinander verbindet (nehmt Euch Zeit zum stöbern). Die Startseite von Miranda Julys Hauptseite läßt einem das Herz auf ähnliche Art schmelzen.

Und nun finde ich im Blog von Mercedes Bunz den Hinweis auf die ganz fantastische Ankündigung ihres neuen Buches auf ihrer Seite No one belongs here more than you. Wunderbarer Humor. Seufz … 

Aber au weia, die Titel der Seiten sind schon ziemlich hippiemäßig, fällt mir jetzt wieder auf. Trotzdem seufz…